Thursday, July 14th, 2016

Kaiser Franz Joseph Nassplatten Shooting – Sneakpreview und behind the scenes

Scroll down for English Version
 

1891 wurde unser Kaiser Franz mit Kaiser Karl in Cannes fotografiert. Dieses Foto sollte für eine Fernsehdokumentation nachgestellt werden.
 
Diesen Part übernahm ich, ganz originalgetreu mit einer ca. 100 Jahre alten Kamera und einen Emil Busch Objektiv, dass noch um einiges älter ist.
Chemie, die ich selbst erstellt habe, eine Platte die mit dieser händisch von mir beschichtet wurden und genau diese Platte wurden dann manuell in der antiken Kamera belichtet. Nassplattenfotografie, eine Kunst, die nur mehr wenige beherschen.
 
Fotografiert wurde Kaisers Ururenkel Leopold Altenburg (http://leopoldaltenburg.com/) und Urururenkel Nikolaus.
 
Das ganze Team um den Regisseur Stefan Ludwig (http://www.metafilm.at) war extrem professionell und ausdauernd.
Leopold und Nikolaus trotzen bei gefühlten 50 Grad der Hitze und waren immer gut aufgelegt, als Draufgabe gab es dann sogar noch ein wenig Gesang nach der Aufnahme.
Der Tag mit euch hat richtig Spaß gemacht und ich freue mich schon sehr auf das Ergebnis.
 
Im Anhang ein paar “behind the scenes” Fotos und Bilder vom Ergebnis des Plattenshootings

 
Mehr über Nassplattenfotografie unter http://zeitreise.jetzt
 
Danke an meine Hensel Deutschland und Pro Digital Wien für die Unterstützung!

 
Tragt euch in meinen Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/ ein!
 
_G5B1959
 
_G5B1960
 
_G5B1987
 
_G5B1988-Edit
 
_G5B1997-Edit
 
3

 
English Version:
 
1891 a photo was taken in Cannes with emperor Franz Joseph and Karl. I was asked to redo this photograph with my historical equipment.
 
With my self mixed chemicals, a 100 year old camera and an older Emil Busch Lens, it could not get any much closer to historically redo that photograph. The art of wet plate photography needs lot of concentration to get the shot done.
 
We did the plate with emperors grand grand grandchild Leopold Altenburg (http://leopoldaltenburg.com/) and grand grand grand grandchild Nikolaus.
 
The team around the director of Stefan Ludwig (http://www.metafilm.at) was extremely professional.
Despite of the very hot day, Leopold und Nikolaus were always in a great mood and at the end they even started to sing.
 
I enjoyed the day with you guys a lot and I’m looking forward to the outcome of that day.

 
More about wet plates: http://zeitreise.jetzt

 
Don’t forget to subscribe to Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/
 

Be Sociable, Share!

Posted by Markus on July 14th, 2016 | Filed in alumitype, collodion, emil busch, Hensel, music, nassplatte, petzval, portraits, servustv, tintype, wetplate | Comment now »



Please leave a Comment