Archive for the 'exhibition' Category

Wednesday, September 25th, 2019

Nassplatternportrait bei den Menschenbilder 2019

click or scroll down for the English version

Ich bin stolz und freue mich sehr darüber, dass ihr euch ab heute mein Nassplattenportrait von Gabriel Baharlia bei der Menschebilderaustellung in Stockerau (Sparkassaplatz) ansehen könnt.
Vielen Dank an die Innung der niederösterreichischen Berufsfotografen und an die Stadt Stockerau für die Organisation des tollen Events.

 

Fine Art Shop: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/front_store/


Nächste workshops: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/workshops/


Für individuelle Workshops kontaktiert mich hier http://www.markus-hofstaetter.at/pages/kontakt/

 

Wollt ihr selber eine Nassplatte samt Entstehung erleben – kontaktiert mich einfach http://wetplate.art

 

Wollt ihr immer auf Letztstand sein, benutzt einfach meinen Newsletter ein Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/

English version

Today I’m very proud and happy that you can find my wet palate portrait of Gabriel Baharlia at the exhibition of humans in Stockerau (Sparkassaplatz)
Thanks a.lot to the Innung der niederösterreichischen Berufsfotografen and to Stockerau fror the organisation!

Fine Art Shop http://www.markus-hofstaetter.at/pages/front_store/

Upcomming workshops: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/workshops/

For individual workshops please contact me here: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/kontakt/

 

If you guys want to experience yourself how a tintype is made and own a one of a kind wet plate, please contact me via my website http://wetplate.art
 

Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/
 

 

 

Tuesday, September 3rd, 2019

180 years of photography – Shooting wet plates in the Westlicht gallery Vienna

click or scroll down for the English version

Ich demonstrierte den Kolloidum-Nassplattenprozess für die Wiener Fotografeninnung ( http://www.berufsfotografen.wien ) während der 180 Jahre Fotografie Veranstaltung im Westlicht ( http://www.westlicht.com ). Auch wenn die Vorbereitung und Durchführung wirklich viel Arbeit wat, hatten wir Spaß während der Veranstaltung. Wir trafen sehr viel nette Leute. Es war unglaublich wie viele Menschen zu uns kamen. Solltet ihr diese Veranstaltung verpaßt haben, dann habt im am 7. und 8. September die nächste Chance auf der Schallaburg – mehr infos hier: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/nassplatten-portrait-schallaburg-reservierung/

Ich habe wieder ein Video und eine Gallery mit vielen Eindrücken für euch erstellt. Danke für die Fotos an, Alex Dobias, Gerhard Sokol (http://syndikatfotofilm.at), Johan Kainz, Thomas Rössl und Foto Weinwurm (https://www.fotoweinwurm.at)

Es gab aber noch viel mehr im Westlicht. An diesem Tag wurde auch das neue Kameramuseum eröffnet und  die auch ihre Daguerreotypiekamera beinhaltet. Das war die erste kommerzielle Kamera. Eigentlich unglaublich, dass diese so gut erhalten ist:

Susse Frères Daguerréotype 
Frankreich 1839 
Foto: WestLicht 

Mit der Kamera haben sie auch ein Portrait von unserer Bundeskanzlerin erstellt:

Peter Coeln überreicht Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein ihr mit dem Susse Frères Daguerréotype aufgenommenes Porträt 
Foto: Patricia Riener 

Am Abend gab es dann eine Diskussion über die Frühgeschichte der Fotografie.

Bernhard Ott, Frank Holzer, Sektionschef Jürgen Meindl, Bundesminister Alexander Schallenberg, Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein, Josef Ostermayer, Erika Pluhar, Susanna Bihari, Bezirksvorsteher Markus Reiter und seine Frau 
Foto: Patricia Riener 

Fine Art Shop: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/front_store/


Nächste workshops: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/workshops/


Für individuelle Workshops kontaktiert mich hier http://www.markus-hofstaetter.at/pages/kontakt/

 

Wollt ihr selber eine Nassplatte samt Entstehung erleben – kontaktiert mich einfach http://wetplate.art

 

Wollt ihr immer auf Letztstand sein, benutzt einfach meinen Newsletter ein Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/


English version

During the 180 years of photography Event in the Westlicht Gallery ( http://www.westlicht.com ), I demonstrated the collodion wet plate process for the Viennese professional photography ( http://www.berufsfotografen.wien )association in Vienna.
Even this was lots of work, we had fun and received tons of great energy there.
It was crazy how many people were interested in my work – I was missing my voice the next day because I talked so much during the demonstration. Don’t worry if you missed that one, I will shoot at the Schallaburg for two days. From the 7th to 8th of September – do your reservation here: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/nassplatten-portrait-schallaburg-reservierung/

Lets start with a short video and a gallery where you can see how many people were there: Thanks for the images to für die Fotos an, Alex Dobias, Gerhard Sokol (http://syndikatfotofilm.at), Johan Kainz, Thomas Rössl und Foto Weinwurm (https://www.fotoweinwurm.at)

There was so much more at the Westlich gallery. They opened the new camera museum and showed their daguerreotype camera. This original camera was the first commercial one. Pretty cool, right?

This image has an empty alt attribute; its file name is 007_c_WestLicht-1024x683.jpg
Susse Frères Daguerréotype 
Frankreich 1839 
Photo: WestLicht 

They also shot an portrait with this camera of our current Federal Chancellor

This image has an empty alt attribute; its file name is 001_c_Patricia_Riener-683x1024.jpg
Peter Coeln gives the portrait that was shot on the Susse Frères Daguerréotype camera to our Federal ChancellorBrigitte Bierlein
Photo: Patricia Riener 

At the evening they had a great discussion about photography and more

This image has an empty alt attribute; its file name is 003_c_Patricia_Riener-1024x683.jpg
Bernhard Ott, Frank Holzer, Sektionschef Jürgen Meindl, Bundesminister Alexander Schallenberg, Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein, Josef Ostermayer, Erika Pluhar, Susanna Bihari, Bezirksvorsteher Markus Reiter und seine Frau 
Photo: Patricia Riener 

Fine Art Shop http://www.markus-hofstaetter.at/pages/front_store/

Upcomming workshops: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/workshops/

For individual workshops please contact me here: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/kontakt/

 

If you guys want to experience yourself how a tintype is made and own a one of a kind wet plate, please contact me via my website http://wetplate.art
 

Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/
 

 

Monday, August 12th, 2019

Kollodium Nassplattenvorführung im Westlicht

click or scroll down for the English version

Erlebe in einem 170 Jahre alten Verfahren den Ursprung der Fotografie. Organisiert von der Landesinnung Wien der Berufsfotografen als Kooperationspartner vom WestLicht.



Der Künstler und Alchemist Markus Hofstätter portraitiert auf hangemachten Unikaten. Beobachte, wie auf magische Weise ein Portrait mit viel Handarbeit ensteht. Aufgenommen mit einer über 100 Jahre alten Kamera und einem 150 Jahre alten Petzval Objektiv. Ein einzigartiges Abbild, das die Persönlichkeit auf einer Metallplatte festhält. Eine Erinnerung für die Ewigkeit.



Wann: 19.8.2019 14-17:00
Wo: WestLicht – Schauplatz für Fotografie -Westbahnstraße 40 1070 Wien



Aufs Bild drücken um das Facebook Event zu öffnen.


English version



Experience a 170 year old photographic process come back to life again. This event is organized by the Viennese professional association of photographers as a cooperation partner with Westlicht.



The artist and alchemist Markus Hofstätter creates handmade one of a kind portraits. Watch the magical wet plate collodion process in combination with craftmanship. Captured with a 100 year old camera and a 150 year old Petzval lens. A very unique image that captures the personality on a metal plate. A memory for a lifetime.



When: 19.8.2019 14-17:00
Where: WestLicht – Schauplatz für Fotografie -Westbahnstraße 40 1070 Wien



click the image to open the Facebook Event

 

Sunday, June 2nd, 2019

La Gacilly – Veröffentlichung meines Kollodium-Nassplatten-Portraits beim größten Fotofestival Europas

Click or Scroll down for English Version


Wir sind stärker! Denn die Zukunft ist weiblich – zu diesem Thema habe ich ein Portrait von der erfolgreichen Schirennläuferin Katharina Gallhuber auf Kollodium Nassplatte (21x27cm) erstellt. Ich bin sehr stolz, dass dieses Portrait mit 24 anderen beim größten Fotofestival Europas ausgestellt wird. Bis 30. September könnt ihr euch die Bilder am Josefsplatz in Baden bei der La Gacilly „HYMNE AN DIE ERDE„ ansehen. Hiermit wird wirklich ein Traum Wirklichkeit, denn diese Ausstellung bietet auf 7 Kilometern Länge Aufnahmen der weltweit besten Fotografen. Danke an die Innung der Berufsfotografen Niederösterreich für diese Möglichkeit. Zusätzlich möchte ich mich auch bei der Firma Berlebach Stativtechnik bedanken, da diese sehr Zeitnah und gerade noch rechtzeitig vor dem Shooting einen Ersatzteil für mein defektes Stativ gefertigt haben.


Wollt ihr selber eine Nassplatte samt Entstehung erleben – kontaktiert mich einfach hierhttp://wetplate.art


Nächste Workshops: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/workshops/
 

Für individuelle Workshops kontaktiert mich hier http://www.markus-hofstaetter.at/pages/kontakt/


Wollt ihr immer auf Letztstand sein, tragt euch in meinen Newsletter ein Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/




English Version



La Gacilly – my wet plate at the largest photo festival in Europe

We are stronger! The future is female – for this topic I created a portrait of the successful Austrian ski racer Katharina Gallhuber on a collodion wet plate (21x27cm). I’m very proud that my portrait is exhibited with 24 others at the biggest photo festival in Europe. You can visit this exhibition at the La Gacilly “Hymn to the Earth” in Baden (Austria) until September 30. That is a dream come true for me, because this exhibition features images of the worlds bests photographers at a length of 7 Kilometers. Thanks a lot to the lower Austrian professional association of photographers for the chance to be a part of this. And additionally, a special thanks to Berlebach Stativtechnik. They build a needed replacement part just in time before the shooting for my broken tripod.

If you guys want to experience yourself how a tintype is made and own a one of a kind wet plate, please contact me via my website http://wetplate.art


Upcomming workshops: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/workshops/
 
For individual workshops please contact me here: http://www.markus-hofstaetter.at/pages/kontakt/


Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/


 

Tuesday, April 2nd, 2019

Exhibition Impressions

Check out the gallery for some impressions of my last exhibition – I had even a little one who visited my booth

Check out more of my work on my website http://www.markus-hofstaetter.at

Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/

 

Friday, November 2nd, 2018

Winning an award with a Collodion Wetplate

Scroll down for English Version
 

Gestern habe ich mich mit einer Kollodium Nassplatte gegen die digitale Konkurrenz durchsetzen können: 1. Platz Kreativfotografie beim Niederösterreichischen Berufsfotografenaward.
Das war die schönste Überraschung dieses Jahres für mich und bedeutet mir wirklich viel.

Aber es gibt noch mehr: 3. Platz im Bereich Erotik & Glamour mit einem Portrait von Glenna Weber für die Zeitschrift c’t digitale Fotografie
Danke an das ganze Innungsteam (Fotografeninnung) und im Speziellen an Gerald Macher für die tolle Organisation dieser gelungenen Veranstaltung!
Danke auch an Pro Digital und das Team von Hensel
 


 

 
Copyright Alois Spandl – https://www.fotolois.com
 

 

 

 

 

 

 
Ihr findet mehr von meiner Arbeit hier: http://www.markus-hofstaetter.at
 
Wollt ihr selber eine Nassplatte samt Entstehung erleben – kontaktiert mich einfachhttp://wetplate.art
 

Wollt ihr immer auf Letztstand sein, benutzt einfach meinen Newsletter ein Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/
 

 

English Version
 
Two days ago I won the first place in the category of creative photography during the lower Austrian professional photography awards with a collodion wet plate against the digital competition- how cool is that?🎉💪
 
But wait there is more: I won also the 3rd place in the category erotic and glamour with a portrait of the beautiful Viennese actress Glenna Weber. This was initially used in the c’t digitale Fotografie magazine. I’m still smiling today 🙂

Thanks a ton to the team of the professional photography association (Fotografeninnung) and especially to Gerald Macher for making this event happen. Also thanks to Pro Digital and the team from Hensel
 
 


 

 
Copyright Alois Spandl – https://www.fotolois.com

 

 

 

 

 

 
Find more about my work here http://www.markus-hofstaetter.at
 

If you guys want to experience yourself how a tintype is made and own a one of a kind wet plate, please contact me via my website http://wetplate.art
 

Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/
 

 

 

Sunday, September 10th, 2017

Fotos: Airfest in Krems

Scroll down for English Version
 

 
Eine Flugshow habe ich schon lange nicht gesehen. Als ich zufällig von der Airfest Show in Krems gelesen habe, planten wir einen Ausflug dorthin. Die Anfahrt war sehr kurz und für Parkplätze war auch gesorgt.
Die Airshow war sehr cool und somit haben wir einen schönen Sonntagnachmittag gehabt und Ihr bekommt ein paar Eindrücke von der Show aus Österreich:

 

Mehr von meiner Arbeit auf http://www.markus-hofstaetter.at

 
Tragt euch in meinen Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/ ein, um mehr davon zu sehen.
 
Airfest Fotos Krems:
 


 
 
English Version
 

I haven’t seen an Airshow for a while. By accident, we found a show very close to my hometown. After a 25 minutes drive, we arrived at a huge parking lot. We enjoyed the show a lot and for you guys, I captured some impressions from this great show

 

You can find more of my work here: http://www.markus-hofstaetter.at

 
Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/
 

Posted by Markus | Filed in action, events, exhibition, fun, sports | Comment now »

 

Saturday, May 13th, 2017

Craft Camp 2017 im Himmelkeller

Scroll down for English Version
 

WOW, was für ein toller Tag im #craftcamp2017. Alleine die Location ist einen Besuch wert, schaut einfach im Himmelkeller vorbeit. Anfangs wußte ich noch nicht recht, was dort auf uns zukommt. Kurz nach Workshopstart, war ich auf einmal umstellt von vielen neugierigen Bloggerinnen: Kochen mit Diana Superzisch we love hand made masslos kochen viennalicious Kreativ Kultur (und viele mehr), die dann sehr fleissig mitgeholfen haben. Hat riesigen Spaß mit euch gemacht und die Ergebnisse können sich echt sehen lassen! Freu mich über eure Kommentare, lasst mich wissen, wie es euch gefallen hat.
Danke an alle Teilnehmerinnern und die Wirtschaftskammer Niederösterreich Ketchum Publico für die tolle Organisation und Hensel Deutschland und Pro Digital für die tollen Produkte, dank dem kraftvollen Hensel Tria 6000 Generator (mit EH Pro 6000 Blitzkopf) und den Hensel Expert Pro 1000 konnte wir gemeinsam neue Kunstwerke entstehen lassen.

 
Mehr über Nassplattenfotografie unter http://zeitreise.jetzt
 
Tragt euch in meinen Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/ ein!
 

 
Verwendete Hardware:
 
Hensel Tria 6000 Generator
EH Pro 6000 Blitzkopf
Hensel Grand 90
Hensel Expert D 1000 Kompaktblitz
12″ Reflektor EH inklusive Wabe

 

18274783_1431337086946644_4593191439611299033_n
 
18274931_1431337036946649_8159111245836624429_n
 
18275030_1431337396946613_9008479532084200595_n
 
18278403_1431336846946668_8487228783685177771_o
 
18278730_1431336940279992_8207187977615652397_o
 
18278860_1431336840280002_2333440503859422958_o
 
18278922_1431337226946630_5144374019746669188_o
 
18318978_1431337190279967_7033900011523875677_o
 
18319208_1431337256946627_3342374389699477643_o
 
18320550_1431336803613339_857689226969293421_o
 
18320834_1431337493613270_5908985056126743634_o
 
18358812_1431336993613320_8802792059135045509_o
 
18359189_1431336996946653_337027752580397662_o
 
18359282_1431337460279940_8382662285292471735_o
 
18401950_1431337143613305_5314716708289154216_o
 
18402184_1431337063613313_1169391958122706961_o
 
18402206_1431337320279954_2014606263947671541_o
 
18404116_1431337336946619_3874148765860402189_o
 
18422103_1431337106946642_5604538177877235292_o
 
18422296_1431337363613283_9159826990993627240_o
 
18422418_1431337433613276_7114816045905915961_o
 
English Version

Wow what a great event that was – the location is for sure a great place to visit, check out their website: Himmelkeller. A few days before I was not sure what I will be experiencing there, but shortly after I started the workshop I was surrounded by lots of local bloggers: Kochen mit Diana Superzisch we love hand made masslos kochen viennalicious Kreativ Kultur (and lots more). All of them where helping to get the job done. It was so much fun to work with you guys and I love the outcoming wet plates a lot.

 
Thanks a lot to Wirtschaftskammer Niederösterreich and Ketchum Publico, also thanks to Hensel Deutschland and Pro Digital for their great Products. Thanks to the powerful Hensel Tria 6000 Generator (in combination with the EH Pro 6000 strobe head) and an Expert Pro 1000 we were able to get very creative.

 
More about wetplate photography http://zeitreise.jetzt
 
Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/!
 

 
Hardware I used:
 
Hensel Tria 6000 Generator
EH Pro 6000 Blitzkopf
Hensel Grand 90
Hensel Expert D 1000 Kompaktblitz
12″ reflector EH inc. grid

 

 

Monday, October 17th, 2016

Ausstellungseindrücke – exhibition impressions

Scroll down for English Version
 
 
Unglaublich wie viele nette Besucher gekommen sind. Es gab sehr viel anregende und interessierte Unterhaltungen. Danke nochmal für die vielen vielen Gratulationen, das hat mir wirklich sehr viel bedeutet. Vorort konnte ich vielen das Verfahren der Kollodium Nassplattentechnik erklären, danach war oft das Staunen noch viel größer. Ganz besonders hat es mich auch gefreut, dass sich die Innung (Josef Henk) wieder Zeit genommen hat für einen Besuch. Für uns war die Ausstellung ein großer Erfolg, vielen Dank nochmal an alle Besucher. Es tut mich auch Leid, dass ich nicht für jeden so viel Zeit wie vorgestellt hatte. Wer die Bilder von der Ausstellung sehen mag, muss auf die nächste Ausstellung warten. Momentan bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit, diese Bilder längerfristig auszustellen.
Sobald es etwas Neues in dieser Richtung gibt, werde ich darüber auf meinen Blog schreiben.
Sollte eine/einer von euch Kontakte dazu haben -> bitte mir in Verbindung setzen.
 
Vielen Dank an die Gemeinde für diese tolle Veranstaltung und auch vielen Dank an euch alle für das tolle Feedback!!!
Danke auch an Hensel Deutschland und Pro Digital Wien!
 
 
Mehr über Nassplattenfotografie unter http://zeitreise.jetzt
 
 
Tragt euch in meinen Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/ ein!
 

sekt
 
old camera alte kamera
 
exhibition ausstellung
 
kollodium nassplatte wet plate
 
winner gewinnerin
 
josef henk markus hofstätter fotograf
 
wet plate fixer

 
 
English Version
 
 
It was incredible how many visitors were joining our exhibition. I had so many interesting conversations. Thanks again for the many many congratulations, which really meant a lot to me. Onsite I was able to explain the wet plate collodion process to the audience. That was eye opening for many people. I was happy, that the professional association of photography (Josef Henk) took their time and also visited me at the exhibition.
The exhibition was again a major success, thanks again to all of you, to spend your time with us there.
For all that missed this exhibition and want to see the pictures, you guys have to wait for the next one.
Right now I’m searching for a place to exhibit my artworks in a long-term exhibition. If any of you know somebody who can make that happen, please contact me.

 
Don’t forget to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/!

 
More about wetplates: http://zeitreise.jetzt
 
 
Thanks a lot to the the township for the great event and also a lot of thanks to you guys here!!!
Also thanks to Hensel Deutschland and Pro Digital Wien!
 

 

Monday, May 16th, 2016

Nassplatte “Gelb-rote Tulpen” wird in China ausgestellt

Scroll down for English Version
 

Ich bin sehr stolz, dass eine meiner Nassplatten mit dem Titel “Gelb-rote Tulpen” von Li Chang Jiang (President, TCCA) für die Artron Ausstellung in Shanghai ausgewählt wurde. Die Herstellung dieser Platte war sehr interessant, da die Farben Gelb und Rot im UV Bereich sehr dunkel wiedergegeben werden (Nassplatten nehmen nur UV Licht auf). Die Platte geht morgen auf den Weg nach China, sobald ich mehr Infos habe, werde ich hier wieder darüber schrieben.
 
Ein Foto, gemacht auf einer 100 Jahre alten Kamera mit einer 160 Jahren alten Technik.Nassplattenfotografie – wet plate – ganz ohne digitale Technik, analog, der „Film“ wird per Hand beschichtet und in mehreren Schritten verarbeitet. Mehr darüber (auch Videos) hier: http://zeitreise.jetzt/
 

Plattengröße: 18x24cm
Kamera: Unbekannter Hersteller um 1900
Objektiv: Voigtlaender Heliar 360mm F4.5
 

 


Tragt euch in meinen Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/ ein!

 
 
Nassplatte - wet plate - yellow red tulips - gelbrote tulpen
 
wet plate camera - nassplatten kamera
 
Nassplatte - wet plate - yellow red tulips - gelbrote tulpen

 


English version:
 
I’m proud to announce, that one of my plates with the title “yellow red tulips” were chosen by Li Chang Jiang (President, TCCA) for the Artron Exhibition in Shanghai. Wet plates are sensitive to UV light and the colors yellow and red are very dark if you would see them in UV light. That fact makes it difficult to capture this beautiful flowers.
 

A photo, done on a 100 year old camera with an 160 year old technique.
Wet plate photography – without any use of digital workflow – analog – the “film” is poured by hand on the plate and processed afterwards in many steps. Find more about it here (inclusive videos) http://zeitreise.jetzt/
 

Plate: 18x24cm Alumitype
Camera: about 100year old wooden Reisekamera
Lens: Voigtlaender Heliar 360mm F4.5

Be sure to subscribe to my Newsletter: http://blog.markus-hofstaetter.at/Newsletter/!